Navigation überspringen Bis Navigation springen
30.09.2015 Wednesday 20:00  
Past event
D. Kozhukhin: Bartók, Berg, Brahms, Haydn, Prokofjew
Kölner Philharmonie

Denis Kozhukhin Klavier

Joseph Haydn
Sonate für Cembalo D-Dur Hob. XVI:24 (1773?)

Johannes Brahms
Thema mit Variationen d-Moll (1860)
für Klavier. Arrangement des 2. Satzes des Streichsextetts op. 18

Alban Berg
Sonate für Klavier op. 1 (1909)

Béla Bartók
Szabadban (Im Freien) Sz 81 (1926)
für Klavier

Pause

Joseph Haydn
Sonate für Cembalo h-Moll op. 14,6 Hob. XVI:32 (um 1776)
"Divertimento"

Sergej Prokofjew
Sonate für Klavier Nr. 8 B-Dur op. 84 (1939–44)

Als eine authentische Persönlichkeit, die selbst das Virtuose mit Ausdruck und Energie zu gestalten versteht, wurde Denis Kozhukhin 2014 nach seinem Zürich-Debüt von der Neuen Zürcher Zeitung bejubelt. Ähnliche Reaktionen löste der russische Pianist seit dem Gewinn des Internationalen Königin-Elisabeth-Wettbewerbs in Brüssel schon andernorts aus, wie bspw. bei seinem Kölner Debüt 2013. Nun ist er wieder zu Gast, um sein substanzielles musikalisches Verständnis für die Klavierwelten aus drei Jahrhunderten zu unterstreichen.

Pause gegen 20:55 | Ende gegen 22:00

19:00  , Empore : Einführung in das Konzert.

Entrance only with valid ticket



Denis Kozhukhin (© Felix Broede)
Scroll to top
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Scroll to top