Navigation überspringen Bis Navigation springen
29.09.2017 Friday 20:00  
Past event
Deutscher Dirigentenpreis
Finalkonzert.
Ensemble und Internationales Opernstudio der Oper Köln, WDR Sinfonieorchester Köln, Gürzenich-Orchester Köln, A. Rakitina, H. Pishkar, D. Beykirch:
Kölner Philharmonie

Ensemble und Internationales Opernstudio der Oper Köln

WDR Sinfonieorchester Köln

Gürzenich-Orchester Köln
Anna Rakitina Dirigentin
Hossein Pishkar Dirigent
Dominik Beykirch Dirigent

Deutscher Dirigentenpreis
Finalkonzert

Johannes Brahms
Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81 (1880)

Wibke Gerking im Gespräch mit Prof. Martin Maria Krüger (Präsident des Deutschen Musikrats)

Robert Schumann
Ouvertüre
aus: Manfred op. 115 (1848–49)

Richard Strauss
Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 TrV 171 (1895)
Nach alter Schelmenweise – in Rondeauform – für großes Orchester gesetzt

Pause

Wolfgang Amadeus Mozart
"Die Weisheitslehre dieser Knaben". Rezitativ 1. Aufzug, Finale Nr. 8
aus: Die Zauberflöte KV 620 (1791)

Giuseppe Verdi
"Bella figlia dell'amore". Quartett, 3. Akt, Nr. 18
aus: Rigoletto (1832)

Wibke Gerking im Gespräch mit Henriette Reker (Oberbürgermeisterin der Stadt Köln) und Ashok-Alexander Sridharan (Oberbürgermeister der Stadt Bonn)

Wolfgang Amadeus Mozart
Finale 2. Akt ab Szene X
aus: Le nozze di Figaro KV 492 (1785/86)

Pause. Die Jury tritt zusammen und fällt die Entscheidung über die Preisvergabe

Preisverleihung

Gioachino Rossini
Ouvertüre
aus: Guillaume Tell (Wilhelm Tell) (1829)

Namhafte Wettbewerbe für junge Musiker gibt es viele, aber nur wenige für Dirigenten. Der Deutsche Dirigentenpreis wird 2017 erstmals vergeben und soll als Sprungbrett für große Karrieren dienen. Denn den Preisträgern winken nicht nur hohe Preisgelder, sondern auch Konzert-Engagements und Assistenzen bei deutschen Orchestern und an Opernhäusern. Durch die Nachwuchsförderung wird ein wichtiger Beitrag für die von der UNESCO-Kommission als immaterielles Weltkulturerbe ausgezeichnete deutsche Orchester- und Theaterlandschaft geleistet.

2 Pausen | Ende gegen 22:45

Das Konzert im Radio: WDR 3 live



© Getty Images/iStockphoto/Furtseff

You might also like these concerts:

03.05.2018 Thursday 12:30 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln ACHT BRÜCKEN Lunch. Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth:
04.05.2018 Friday 09:30 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln ohrenauf!-Schulkonzert Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Zimmermann
05.05.2018 Saturday 20:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. WDR Sinfonieorchester Köln, E. Pomarico: Bauckholt, Zimmermann
06.05.2018 Sunday 11:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. T. Zimmermann, Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Höller, Wagner, Zimmermann
Scroll to top
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Scroll to top