Navigation überspringen Bis Navigation springen
03.12.2017 Sunday 20:00  
Past event
K. Avemo, R. Aoki, Ensemble intercontemporain, M. Pintscher: Adámek, Hosokawa, Takemitsu
Kölner Philharmonie

Kerstin Avemo Sopran
Ryoko Aoki Nō-Theaterschauspielerin

Ensemble intercontemporain
Matthias Pintscher Dirigent

Tōru Takemitsu
Archipelago S. (1993)
für 21 Spieler

Ondřej Adámek
Nôise (2009)
für 27 Instrumente

Pause

Toshio Hosokawa
Futari Shizuka – The Maiden from the Sea (2017)
Oper in einem Akt für Sopran, Nō-Theaterschauspielerin und Ensemble. Libretto von Toshio Hosokawa nach einem auf dem Nō-Theaterstück "Futari Shizuka" basierenden Text von Oriza Hirata
Deutsche Erstaufführung

„Musik ist der Ort, an dem sich Schweigen und Töne begegnen“. Diese Aussage des japanischen Komponisten Toshio Hosokawa wird besonders augenscheinlich in seiner neuen Kammeroper „Futari Shizuka“ (dt. Die beiden Shizukas). Wie in vielen seiner Werke überführt er auch dort die japanische Musiktradition in die Moderne und vereint sie mit der europäischen Kunstmusik. In „Futari Shizuka“ bringt er Elemente des traditionellen japanischen Nō-Theaters ein, für das das Schweigen eine elementare Rolle spielt: Die Musik des Nō-Theaters kommt aus dem Schweigen und kehrt dorthin zurück. In „Futari Shizuka“ lässt Hosokawa Shizuka eine Tänzerin aus dem 12. Jahrhundert wiederauferstehen. Ihr Geist lebt im Körper eines auf einer Insel gestrandeten Flüchtlingsmädchens weiter, das in einem Zwiegespräch mit diesem Geist den Verlust eines geliebten Menschen beklagt und besingt. In seiner Kammeroper überführt Hosokawa also nicht nur die japanische Musiktradition in die westliche Gegenwart, sondern schlägt auch einen Bogen zwischen historischen Ereignissen und aktuellem Weltgeschehen.

Pause gegen 20:45 | Ende gegen 21:50

There is a complementary event to this concert

» 03.12.2017, 17:00  , Museum für Ostasiatische Kunst
Blickwechsel Musik und Japan: »Eine Entdeckungsreise«.

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.


Ensemble Intercontemporain (© Franck Ferville)

You might also like these concerts:

25.01.2018 Thursday 20:00 Uhr
E. Pahud, J. Queyras, E. Le Sage: Haydn, Hosokawa, Martinů, Schumann, Weber
Scroll to top
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Scroll to top