Navigation überspringen Bis Navigation springen
24.03.2018 Saturday 20:00  
Past event
Musik der Zeit - Nobody knows de trouble I see.
P. Hübner, WDR Sinfonieorchester, B. Lubman: Adams, Koch, Zimmermann
Funkhaus Wallrafplatz

Paul Hübner Trompete

WDR Sinfonieorchester
Brad Lubman Dirigent

Musik der Zeit - Nobody knows de trouble I see

Sven-Ingo Koch
Von der Liebe zur Linie II (2017)
für Kammerorchester
Uraufführung

Bernd Alois Zimmermann
Nobody knows de trouble I see (1954)
Konzert für Trompete in C und Orchester

John Adams
Guide to Strange Places (2001)
für Kammerorchester

Auf der Oberfläche einer Kugel sind alle gleich. Es gibt weder Oben noch Unten, kein Zentrum und keine Peripherie und auch kein Gestern oder Heute. Die Kugelgestalt der Zeit gehört zum Kern der Musikphilosophie von Bernd Alois Zimmermann. Sein Trompetenkonzert verstand er als Statement gegen »Rassenwahn« und als Melting Pot von Dodekaphonie und Jazz. Auch die neue Komposition für Kammerorchester von Sven-Ingo Koch gehorcht nicht dem Reinheitsgebot. Und John Adams nennt seinen Ausflug zu fremden Menschen und Ländern »Guide to strange Places«. Ein musikalischer Führer durch unbekannte, fremde und manchmal seltsam anmutende Landschaften.

Ort: Klaus-von-Bismarck-Saal

Die Preise zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

19:15  , Klaus-von-Bismarck-Saal : Einführung in das Konzert mit Sven-Ingo Koch. :

Entrance only with valid ticket


There are complementary events to this concert

» 23.03.2018, 10:00  , Funkhaus Wallrafplatz
Musik der Zeit - Nobody knows de trouble I see

» 21.03.2018, 19:00  , Karl Rahner Akademie
Musik der Zeit - Nobody knows de trouble I see


WDR Sinfonieorchester Köln (© Micha Salevic)
Scroll to top
© KölnMusik GmbH
Scroll to top